Der Junge Hahn ist zurück!

01. 11. 2020

Hohenruppersdorf, Weinviertel, Österreich



Der Vorbote des Weinjahrgans 2020!

Ab 1. November gibt es wieder unseren Jungwein - Junger Hahn und waret darauf von euch verkostet zu werden! Der Junge Hahn gilt immer als unser Vorbote des neuen Jahrgangs 2020! Fruchig-frisch mit einer ausgeglichenen Balance von Säure und Bouquet. Ein idealer Speisenbegleiter aus den Sorten Muskateller, Müller Thurgau und Muskat Ottonel.

Der Jahrgang 2020 war ein herausfordendes Jahr! Den vielen Regen, auf den wir im Frühling sehrsüchtigst gewartet haben, hat sich entschlossen ein wenig verspätet im September und Oktober zu kommen. In solchen Jahren macht sich unsere strenge Traubenhalbierung und Reduzierung besonders bezahlt! Die im Sommer halbierten Trauben konnten somit besser reifen und ihr volles Fruchtaroma entwickeln.