Das war die Weinlese 2020!

28. 10. 2020

Hohenruppersdorf, Weinviertel, Österreich



Der Jahrgang 2020 ist im Weinkeller!

Eine Herausforderung nach der anderen. So beschreibt man nicht nur das Jahr 2020 am besten, sondern auch die heurige Weinlese! Unsere Einstellung: "Challenge accepted!"

Den Startschuss machte am 15. September Pinot Blanc kurz gefolgt von Pinot Noir für unseren Sekt Grundwein. Weiter gings mit den frühreifenden Sorten Muskateller, Muskat Ottonel und Müller Thurgau für den diesjährigen Jungen Hahn. Der ist mittlerweile auch gefüllt und kommt ab 1. November in den Verkauf.

Nach den ersten 10 relativ sonnigen und warmen September Tagen wendete sich jedoch das Blatt, und die Natur hatte etwas Anderes vor. Anstatt der Sonne kam der Regen. Mal für einen Tag, mal für zwei Tage und machmal auch fast die ganze Woche lang. Mit dem vielen Regen und dem feuchten Wetter verlangsamt sich die Traubenreife und die potenzielle Gefahr von Fäulniss wuchs fast täglich. Immer wieder gab es ein paar trockene Tage zwischendurch (zum Glück!) aber auch da ist es teils schwierig gewesen, mit der Weinlese weiterzumachen. Um den Boden nicht zu verdichten, mussten wir nach einem Regentag immer mindesten 2-3 Tage abwarten, um mit dem Traktor wieder in den Weingarten fahren zu können. Und kaum war mal alles trocken, sagte der Wetterbericht schon den nächsten Regenschauer an.

Besonders in solch schwierigen Jahren, wo die Reifung der Trauben stark durch den Regen eingebremst wird, macht sich die Traubenreduzierung im Sommer bezahlt! Alljährlich im Juli findet unsere sogenannte "Grüne Ernte" statt bei der wir die Trauben auf die Hälfe reduzieren. Dies ist nicht nur extrem vorteilhaft in Jahren wie diesen sondern trägt auch wesentlich dazu bei die Menge zu reduzieren und die Qualität der Trauben zu steigern.

Den Abschluss machte die Ernte des Cabernet Sauvignon bei sehr herbstlichem Wetter am 25. Oktober. Alles in allem sind wir sehr zufrieden mit der Qualität des heurigen Jahrganges und besonders bei den Weißweinen könnt ihr auch auf ausgezeichnete Weine freuen!